Unterhalt

Heizungsanlagen mit Heizöl funktionieren in der Regel problemlos. Heizöl ist ein organisches Produkt, und untersteht deshalb einem natürlichen Alterungsprozess. Obwohl Heizöl lange gelagert werden kann, kann sich auf dem Tankboden eine Schlammablagerung bilden.

Um allfälligen Pannen der Heizölanlage (Brenner) vorzubeugen, muss das Innere des Tanks regelmässig gereinigt werden. Die Beseitigung dieser Schlammablagerungen vermeidet Brennerpannen, da diese besonders anfällig auf Schlammablagerungen sind.

Um den Wert der Anlage während der gesamten Amortisierungsdauer zu bewahren ist es besonders wichtig, dass sie regelmässig und fachgeregt geprüft und unterhalten wird. Damit ist unter anderem auch das regelmässige Erneuern der Innenverputzes, der vor Rost schützt, gemeint.

Unsere Unternehmen stehen Ihnen ebenfalls für allfällige Informationen oder Offerten (gratis Kostenvoranschlag zur Verfügung).